Die drei Eisbären (Frühjahr 2012)

In einem abgelegenen Bergwinkel liegt der Haldeneggerhof. Dort hausen die Brüder Peter, Paul und Juliander – bekannt als „Die Eisbären“, da sie überhaupt kein Interesse am weiblichen Geschlecht zeigen. Nur die alte Wirtschafterin Vroni, wird als einzige Frau am Hof geduldet. Der monotone Alltag der Brüder endet, als sie eines Abends einen Säugling finden…

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.